Bund der Selbständigen

Veranstaltung zum Thema DSGVO und IT-Sicherheit am 29. November 2018

Der BDS Schleswig-Holstein lädt ein zu einer Veranstaltung zum Thema

“Datenschutz-Grundverordnung und IT-Sicherheit …was bedeutet das?”

am 29. November um 17:00 Uhr im BusinessRoom VfL Lübeck-Schwartau, An der Hansehalle in 23554 Lübeck.

Die Veranstaltung richtet sich speziell an Freiberufler, Selbständige und kleine Unternehmen. Es erwarten Sie Kurz-Vorträge, Profitipps und Workshop-Anteile für mehr Rechtssicherheit. Die Referenten der Veranstaltung verfügen über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Recht, Datenschutz, Datensicherheit und Datentechnik.

Durch die Veranstaltung führt Wolfgang Koll von N3MO aus Eckernförde. Christian Schmidt, Fachanwalt für Informationstechnologierecht, wird sich zu den rechtlichen Aspekten äußern. Als weitere Referenten konnten wir Stephan Hartmann (Underwriter Cyberfragen) zum Thema Cyber-Versicherung und Frank Barthel (FB datentechnik – IT Systemhaus) zum Thema IT-Sicherheit und zum Förderprogramm “go-digital” (BMWi) für kleine Unternehmen gewinnen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, darum sollten Sie sich umgehend verbindlich anmelden.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung und das Anmeldeformular für die erforderliche Anmeldung können Sie hier herunterladen.

Einladung Veranstaltung BDS - DSGVO und IT-Sicherheit