Marienthaler Str. 17, 24340 Eckernförde
+49 4351 66 66 481
info@bds-sh.de

Ihr BDS

Aktives Netzwerken und Wissenstransfer

Der Landesverbandes Schleswig-Holstein versteht sich als Kooperationspartner für Freiberufler, Selbständige und kleine Unternehmen (im Kern bis 20 Mitarbeiter/innen).

Den Wissenstransfer organisieren wir über den Blog in dieser Website, über unsere Experten-Talks, Webinare und Veranstaltungen in Kooperation mit unseren Experten und weiteren Partnern.

Kooperieren möchten wir auch mit Wirtschaftsförderungsgesellschaften, Gewerbevereinen und weiteren Verbänden mit ähnlicher Zielsetzung.


Kooperationspartner DiWiSH e.V.

“Wir machen uns für Sie stark” ist das Motto dieses Netzwerkes.  Der Großteil der Mitglieder sind Unternehmen mit 0 bis 20 Mitarbeiter/innen. Somit engagiert sich DiWiSH genau wie der BDS für die kleineren Unternehmen.

Das DiWiSH Clustermanagement sowie der DiWiSH e.V. unterstützen ihre Mitglieder mit dem Ziel, die IT-, Medien- und Designwirtschaft in Schleswig-Holstein weiterhin zu fördern, zu stärken und die Unternehmen hinsichtlich ihrer wirtschaftlichen Zielsetzungen zu unterstützen. Basis dafür ist das exzellente Netzwerk, das durch Austausch und Informationsfluss der beteiligten Unternehmen, Wirtschaftsförderer und Wissenschaftler im Land belebt und ständig erweitert wird.

Dabei übernimmt das DiWiSH Clustermanagement federführend die Aufgabe, die Unternehmen mit Vertretern von Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Technologiezentren zu vernetzen. Zusätzlich wird durch gezielte Nachwuchsförderung in enger Zusammenarbeit mit den Hochschulen des Landes dem Fachkräftemangel entgegengewirkt.


Politische Interessenvertretung

Der BDS gehört zu den bundesweit ältesten, Branchen-­über­greifenden und parteipolitisch unabhängigen Organisationen der gewerblichen Wirtschaft.

Die Aktivitäten des BDS konzentrieren sich auf die wirtschafts-, steuer-, sozial-, gesellschafts- und kommunalpolitische Interessenvertretung des Mittelstandes auf allen Ebenen.

Mit Bürgermeistern, Landtags- und Bundestagsabgeordneten sowie Europaparlamentariern innerhalb unserer Mitglieder sind wir eine starke Gemeinschaft. Diese ermöglicht, Wünsche und Anregungen von Mitgliedern an geeigneter Stelle vorzutragen.

Deshalb können wir auch bei überregionalen Problemstellungen sofort reagieren. Wir bringen Politik und Wirtschaft an einen Tisch, um konstruktiv für die Interessen der KMU einzutreten.

Kommunale, regionale und landes­weite Netz­werke

Bereits seit 1819 vereint der BDS Mitglieder der unterschiedlichsten Berufssparten: Handel, Handwerk, Freie Berufe, Dienstleistung sowie kleine und mittlere Industrieunternehmen. So entsteht ein Netzwerk, in dem jeder von den Erfahrungen Gleichgesinnter profitiert, die ähnliche Interessen haben und ähnliche Erfahrungen machen.