Themen & Experten

Zusammen schaffen wir mehr!

Wir achten auf Vielfalt und stärken Ihre unternehmerische Relevanz

Unsere Expertinnen und Experten nennen wir Professionals. Sie sind erfahrene Fachleute aus den unterschiedlichsten Bereichen. Sie bieten Web-Talks an und sind unsere Themen-Partner. Fast alle Beiträge in unserem Blog stammen von unseren hochkarätigen Professionals.

Was Web-Talks sind? – Wertvolles Wissen und Tipps in kompakter Form!
Erleben Sie einen spannenden Mix aus Webinar und Talk!

  • Web-Talk kompakt:
    kompakter Mehrwert und Austausch in nur 30 Minuten!
  • Web-Talk XL:
    wirkmächtige Wissensvermittlung und aktiver Austausch in 60 bis 90 Min.

Henning Steffen | Neue Energien
Grüne Zukunft mitgestalten, Energiekosten senken, Geschäftsmodelle entwickeln.

Peter Debus | Cyber- und IT-Sicherheit
Wie Sie Ihr Unternehmen vor Ihre Existenz bedrohenden Angriffen schützen.

Olaf Classen | Fachgruppenleiter
Fachgruppenleiter der Smart City und Smart Region

Wolfgang Koll | Google Business Profile
Geheim-Tipp: Wie Sie Google nutzen um Kunden, Klienten, Patienten und Mitarbeitende zu gewinnen.

Inga Wiele | Design Thinking
Ein roter Faden zum Lösen von Problemen und zur Entwicklung neuer Lösungen

Britta Brechtel | Mentale Gesundheit
Gesundheitliches Wohlbefinden steigert Motivation und Leistung im Team.

Wissen filtern, Relevanz erkennen, Erkenntnisse liefern

Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean Isaac Newton

In vielen Bereichen haben kleinere Unternehmen und Selbständige sehr individuelle Bedürfnisse. Oft ist es eine große Herausforderung, rechtzeitig alles umzusetzen, was an rechtlichen Anforderungen besteht.

Daher ist es unser Ziel, Sie als Freiberufler, Selbstständige oder kleinen Unternehmer dabei zu unterstützen, Ihr Business erfolgreich zu betreiben und weiter zu entwickeln.

Lisa Buddemeier | Starke Unternehmen
Resilience – wie kleinere Unternehmen ihre Widerstandsfähigkeit stärken können.

Christian Schmidt | Rechtssicherheit
Tipps bzgl. Abmahn-Risiken, Datenschutz, DS-GVO,- Reputationsschutz und Nutzungsrechten

Lothar Koch | Finanzwirtschaft
Von Börsen-Entwicklungen bis Inflation. Finanzsysteme besser verstehen

Uwe Hendrik v. Hebel | Cyber-Risiken
Wie Sie sich vor wirtschaftlichen Schäden durch Cyber-Angriffe schützen können.

Luc Mader | Cloud Speicher
Smart, sicher, Datenschutzkonform, mit konsequenter Verschlüsselung.

Björn Dencker | Vorsorgevollmacht
Gute Entscheidungen treffen: Vorsorgevollmacht o. Patientenverfügung.

Bernd Sahr | Versicherungen
Tipps und geldwerte Vorteile für Mitglieder des BDS (gewerbliche / private Versicherungen)

Scroll to Top

Neue Energien, Energie-Kosten senken

Blog-Beitrag und Events

Neue Energien, Kosten senken

Wie sieht die Energieversorgung der Zukunft aus? Nicht nur die derzeitige Energiekrise, sondern auch der Klimawandel zwingt Unternehmen zum Umdenken. Es gibt viele Möglichkeiten, den Wandel in der Energieversorgung voranzubringen:

  • von zentral zu dezentral
  • von klimaschädlich zu klimaneutral
  • von abhängig zu unabhängig
  • von akut Preis steigernd zu Kosten reduzierend
  • von allein existieren zu nachbarschaftlichen Verbund suchend

Beitrag Energie-Kosten senken, Resilience stärken

Cyber- & IT-Sicherheit

Blog-Beitrag und Events

IT- und Cyber-Sicherheit

Die Digitalisierung schreitet auch in kleineren Unternehmen rasant voran. Das hohe digitale Potenzial kommt jedoch nicht ohne ein gewisses Risiko. Denn je mehr digitale Präsenz ein Unternehmen hat, desto größer ist die mögliche Angriffsfläche für Hacker und Cyber-Kriminelle. Unternehmen stehen vor der Herausforderung, ihre Daten und Systeme zu schützen und dies in Einklang mit dem Datenschutz zu bringen. Daher ist ein umfassendes Sicherheitskonzept unumgänglich.

Peter Debus ist IT-Unternehmer und ausgebildeter Informatiker, zertifizierter “Ethischer Hacker” sowie Security-Consultant. Als geschäftsführender Gesellschafter der CompiPower sind seine persönlichen Schwerpunkte IT-Security, Digitalisierung und Live-Hacking Vorträge.

Beitrag mit 6 goldenen Regeln

Fachgruppenleiter Smart City, Smart Region

Bei Smart City und Smart Region geht es um Gemeinwohl-orientierte Digitalisierung: Smart City, Smart Region 12 Aspekte

Gerade für Soloselbständige, Gründer und kleinere Unternehmen bieten die neuen smarten Möglichkeiten ein riesiges Potenzial für Geschäftsmodelle. Durch bundesweit abertausende Initiativen, Projekte und das Engagement vieler Startups werden wir die derzeitigen Krisen besser bewältigen können … – insbesondere wenn noch viele mehr beteiligen.

Digitalisierung muss jedoch mit IT- und Cyber-Sicherheit einhergehen. Olaf Classen ist ausgewiesener Experte für Cyber-Sicherheit und Mitglied im BSKI (Bundesverband für den Schutz Kritischer Infrastrukturen).

Beitrag “Von Smart City und Smart Region zu Smart Business”

Werbe- und Medienkaufmann

Blog-Beiträge und Events

Google Business Profile

Die Anzahl der durch das Suchverhalten der Menschen in Ihrem Einzugsgebiet ausgelösten Sichtbarkeiten Ihrer Google Business Profile Seiten kann sehr hoch sein.

Selbst kleinere Unternehmen wie ein Goldschmied, ein Einzelhandelsgeschäft oder ein Dienstleister, erreichen mehr als 5.000 Sichtbarkeiten im Monat.

Arzt und Zahnarztpraxen kommen in vielen Fällen auf über 10.000 Sichtbarkeiten.

Aber wie kommt es dazu und was sind die Voraussetzungen?

Mehr erfahren im Blog-Beitrag mit Video

Trainerin Design Thinking

Blog-Beitrag und Events

Design Thinking

Design Thinking ist laut Wikipedia ein Ansatz, der zum Lösen von Problemen und zur Entwicklung neuer Ideen führen soll. Ziel ist dabei, Lösungen zu finden, die einerseits aus Anwender-bzw. Nutzersicht überzeugend, andererseits markt- und produktorientiert sind. Im Gegensatz zu anderen Innovationsmethoden wird Design Thinking teilweise nicht als Methode oder Prozess, sondern als Ansatz beschrieben, der auf den Grundprinzipien Team, Raum und Prozess beruht.

Mehr erfahren im Blog-Beitrag mit Video

Britta_Brechtel

Mentale Gesundheit, Soulbreak

Blog-Beitrag und Events

Mentale Gesundheit

Die Zahl der Krankschreibungen aufgrund psychischer Erkrankungen steigt seit Jahren an. Ein häufiger Grund ist Stress am Arbeitsplatz. Unternehmen können die psychische Gesundheit Ihrer Mitarbeiter beeinflussen. So senken sie nicht nur ihre Kosten, sondern steigern aktiv den wirtschaftlichen Erfolg. Doch was können Unternehmen konkret für die psychische Gesundheit ihrer Beschäftigten tun?

Britta Brechtel ist studierte Betriebswirtin mit Schwerpunkt Human Resources. Sie bringt viel Erfahrung aus Digital-/Technologie-Kontexten mit. Ihre Leidenschaft ist der Mensch in Organisationen als Individuum und in der Gruppe.

Britta Brechtel ist Co-Founderin von Soulbreak. Soulbreak ist der digitale Pausenraum zur Förderung der mentalen Gesundheit in Unternehmen. www.soulbreak.de

Beitrag zum Thema Selfcare: